NADJA LOPATTA

Balkonsport mit dem SVE

Wer sich gerne bewegt, war trotz Corona heute wieder mit dabei. Voll motiviert brachten Alex und ich heute den Sport nach Hause. Die Einwohner der Spanischen Furt freuten sich über ein bisschen Abwechslung in der Nachbarschaft mit dem Sportverein Eidelstedt.

Mehr lesen

Straßen-Musikanten in Corona Zeiten

Tja, Corona lässt uns alle stillsitzen… Gerade die beiden Branchen, die ich mir ausgesucht habe – Sport und Veranstaltungen – sind lahmgelegt. Wie es heutzutage so schön heißt, nicht systemrelevant. Was soll man denn in so einer Situation also tun?

Mehr lesen

Fit4Drums Marathon

Am 22.02.2020 um 14.00 Uhr startete der 1. Hamburger Fit4Drums Marathon mit fast 100 Teilnehmern in die Vollen. Es ging um neue Bewegungsformen, gute Musik, großen Spaß in der Gemeinschaft, Sport, Sport, Sport, aber vor allem ging es ums Durchhalten.

Mehr lesen

Ein JuniorTeam in Eidelstedt

Der Sportverein Eidelstedt bekommt ein JuniorTeam. Gemeinsam mit meinem Kollegen Alexander Frenzel gestalte ich die Jugendabteilung in unserem ehemaligen Ausbildungsverein neu. Die Hamburger Sportjugend ermuntert seit Jahren die Sportvereine der Metropolregion Hamburg zur ehrenamtlichen Jugendarbeit. Im Grunde eine gute Idee.

Mehr lesen

Walddörfer SV Neujahrsempfang

Der Neujahrempfang war ein einschneidendes Erlebnis für das Young Motion Team des Walddörfer SV, sowie auch für mich. So wie hier wurde die Jugend zuvor noch nie gehört möchte ich behaupten. Moderiert wurde diese werbeträchtige Veranstaltung nämlich nicht wie gewohnt.

Mehr lesen

Zwei Tage an der Stage School

Ein normaler Tag sieht aus wie folgt: morgens völlig schlaftrunken etwas Müsli essen. Mit Muskelkater durch die Duschwanne schlittern. Kaffee holen – und in letzter Minute in die Bahn springen. In der Bahn vom Kurzsprint erholen und einmal kurz durchatmen.

Mehr lesen

Bestanden!!!

Einen Fachwirt in drei Monaten zu machen, war wohl eine der größten Herausforderungen für mich, bisher. Allerdings nicht so wie ich zuerst gedacht hätte – fachlich. Nein, – körperlich war es eine kaum zu bewältigende Aufgabe. Den ganzen Tag Sitzen!

Mehr lesen

Nudel-Gymnastik

Ein wirklich witziger Auftakt des Jahres war der Neujahrsempfang im Walddörfer SV dieses Wochenende. Die Veranstaltung unter dem Thema: „Familie im Sportverein“ und „Sportverein als Familie“ lud zum Lachen und Lernen ein. Nicht nur die Politiker hatten dabei viel Spaß! 

Mehr lesen

GoPro Hero

Ein „Echter Hero“ bin im Moment noch nicht ich, sondern die kleine Actionkamera, mit der dieses Foto aufgenommen wurde. In der Vorweihnachtszeit standen viele, in ihrem Saturn, Schlange um eine der begehrten, vielseitigen GoPro’s, der Hero 7 Black, zu ergattern.

Mehr lesen

Fit4Drums let’s go

Von heute an bin ich stolze Besitzerin eines eigenen bOdrum Drumsets. Meine Trommelausstattung umfasst ein Fit4Drums Set von 20 Drums für den Fitnessgebrauch. Es kann also demnächst mit einem Workshop los gehen! Macht euch bereit für die ersten Fit4Drums Kurse.

Mehr lesen

Da bist du baff!

Mit „baff“ ging es heute für mich in die erste Runde. Die Musikfirma „baff“ aus Mutterstadt im Süden Deutschlands vertreibt Musikmöbel und Musikspielzeug in Kindergärten, soziale Einrichtungen und private Haushalte. So integrieren sich die modernen Rhythmusinstrumente dezent in jede Einrichtung.

Mehr lesen

Kinder-Olympiade

Es ist längst keine Seltenheit mehr, dass in den hamburger Schulen die dritte Sportstunde so gut wie jede Woche entfällt. Ich erinnere mich selbst noch gut an meine Schulzeit und die großen Defizite, was den Unterricht in der Sporthalle betraf.

Mehr lesen

Stadtteilfest Volksdorf

Volksdorf ließ sich begeistern! Und zwar an diesem Wochenende auf dem alljährlichen Volksdorfer Stadtteilfest, wo der ansässige Sportverein am Tag mehr als 20 verschiedene Sportarten vorführt. Ohne vorher einstudierte Vorführung kommt meine wunderbare Sportart aus: Fit4Drums. Eine Fitnesstrommel, genannt bOdrum.

Mehr lesen

Abenteuer AIDA

Zweieinhalb Jahre sind vergangen, seitdem ich das erste Mal ein AIDA Kreuzfahrtschiff bestieg. Der vorläufige Plan lautete damals, einen 4 monatigen Einsatz auf AIDAblu, als das verrückteste Abenteuer meines Lebens zu würdigen und danach in Hamburg eine Festanstellung zu beginnen.

Mehr lesen

AIDAprima rocks

Eine halbe Stunde Make Up, Haare, Musik, Licht und Drums. Die Vorarbeit für eine geile Party war schnell gemacht. Einmal als Drummer in einer Band spielen und aussehen wie ein Rockstar! Am Mittwoch auf AIDAprima erfüllten wir uns den Traum.

Mehr lesen

San Francisco

Mein Tipp: Besuchen! Unbedingt San Francisco besuchen! Für Vollblutsportler darf dieser Ausflug absolut nicht fehlen, solltet ihr mal auf Amerika Reise gehen. Wäre Hamburg nicht die Stadt meines Herzens, wäre es sicherlich San Francisco für mich. Innerhalb unserer 3 Wochen

Mehr lesen

Feuerwellen

Unser „Young Motion Team“ konnte heute einen riesen Presseerfolg feiern. Mit der Aktion „Alle Hände hoch für Olympia“ waren wir das Highlight des diesjährigen HSH-Nordbank Run in der Hamburger Hafencity. Das Symbol der Spiele für Hamburg zeigt Feuer und Flamme.

Mehr lesen

Lebe deinen Traum

Bereits als ich klein war wollte ich nichts anderes, als auf der Bühne zu stehen und den Animateuren der Hotels und Campingplätze nacheifern, auf die mich meine Eltern mitnahmen. Ich habe sie wie Stars bewundert und mich oft dasselbe gefragt…

Mehr lesen